🚀 Erhalten Sie ein kostenloses Gold VIP-Upgrade, wenn Sie sich bei Payz registrieren. Legen Sie los!

Wie man sich bei Payz registriert: Ein vollständiger Leitfaden + Wie man einen Anmeldebonus erhält

Dieser Leitfaden bietet klare Schritte zur Registrierung und Verifizierung Ihres Payz-Kontos. Entdecken Sie exklusive Anmeldevorteile durch eWalletBooster und verbessern Sie Ihr Payz-Erlebnis.

Paul McKenna / Payz

Juli 9, 2024

Payz (früher bekannt als ecoPayz) ist ein führender e-Geld-Überweisungsdienst, der für seine Benutzerfreundlichkeit und sicheren Transaktionen bekannt ist. Mit einem nahtlosen Registrierungsprozess können Sie Ihr Konto schnell einrichten und die zahlreichen Vorteile genießen, die Payz bietet. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Schritte zur Registrierung und Verifizierung Ihres Payz-Kontos sowie die exklusiven Vorteile, die über eWalletBooster erhältlich sind.

Wichtige Erkenntnisse

  • Einfache Registrierung: Das Einrichten eines Payz-Kontos ist unkompliziert und schnell.

  • Wichtigkeit der Verifizierung: Die Verifizierung Ihres Kontos schaltet zusätzliche Funktionen und Vorteile frei.

  • Exklusive eWalletBooster-Vorteile: Genießen Sie einzigartige Vorteile wie kostenlose Verifizierung und Cashback bei Überweisungen.

  • Sichere Transaktionen: Payz stellt sicher, dass Ihre Transaktionen mit fortschrittlichen Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind.

Payz Registrierungsgrundlagen

Heute gibt es einiges zu besprechen, also schnallt euch an. Obwohl die folgenden Unterabschnitte relativ kurz sein werden, ist es wichtig, dass ihr aufmerksam seid, da es einige feine Details gibt, die von neuen Payz-Nutzern oft übersehen werden.

Zuerst ist der Leitfaden selbst dran, also keine Zeit verschwenden.

Wie man ein Payz Konto registriert

Dieser Prozess ist, wie die meisten Dinge bei Payz, intuitiv gestaltet. Es ist unglaublich einfach, zu beginnen, und einfach ... unkompliziert. Sobald du die Registrierung abgeschlossen hast, besuche uns, um als VIP bei Payz durchzustarten.

Schritt-für-Schritt Registrierungsanleitung

  1. Besuche die Payz Anmeldeseite:

    • Beginne damit, zur Payz Registrierungsseite zu gehen.

  2. Gib deine Informationen ein:

    • Wähle einen Benutzernamen und ein Passwort, gib dann deine E-Mail, bevorzugte Währung, Sprache, Vor- und Nachname, Straßenadresse, Geburtsdatum und Beschäftigungsart ein.

  3. Stimme den Bedingungen zu:

  4. Konto erstellt:

    • Dein neues Payz Konto ist jetzt einsatzbereit. Für vollen Zugriff auf alle Funktionen, fahre mit dem Verifizierungsprozess fort.

🚀 Exklusive Vorteile mit eWalletBooster.com

Durch die Registrierung über eWalletBooster kannst du auf eine Reihe exklusiver Vorteile zugreifen, die dein Payz-Erlebnis verbessern:

  • Kostenloser Gold VIP Status: Erhalte sofort den Gold VIP Status bei Payz.

  • Cashback auf Überweisungen: Verdiene Cashback auf deine Überweisungen über das eWalletBooster Belohnungs-Dashboard.

  • Kostenlose P2P Überweisungen: Genieße kostenlose Peer-to-Peer Überweisungen als Gold VIP (normalerweise 1,5%).

  • Kostenlose Verifizierung: Profitiere von kostenloser Kontoverifizierung ohne erforderliche Einzahlung.

  • Rabattierte FX Gebühr: Erhalte eine reduzierte Fremdwährungsgebühr von 1,49% (normalerweise 2,99%).

Also - wie schließt du diesen großartig klingenden Prozess ab? Einfach! So:

  1. Klicke hier und wähle „Neues Payz Konto” und klicke „Weiter” (für diejenigen unter euch, die sich noch nicht registriert haben. Oder wähle „Bestehendes Payz Konto”, wenn du dich gerade registriert hast.

    Payz Anmeldebonus (Schritt 1)
    Payz Anmeldebonus (Schritt 1)
  2. Registriere dich bei Payz (wenn du diese Option gewählt hast, fahre mit Schritt 3 fort), wenn du die Option ein bestehendes Payz Konto zu upgraden gewählt hast, fahre mit Schritt 3 fort

  3. Gib die 10-stellige Payz ID (in deinem Payz Konto zu finden) und die gleiche E-Mail-Adresse ein, die du bei der Anmeldung bei Payz verwendet hast. Klicke nun auf „Weiter

    Wo ist die 10-stellige Payz ID
    Wo ist die 10-stellige Payz ID
  4. Gib deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, das ausgewählte Passwort, die Sprache und das Land ein. Klicke dann auf „Absenden

  5. Du hast dich angemeldet. Du solltest nun eine E-Mail zur Bestätigung deines Kontos erhalten und Zugang zu allen Vorteilen haben

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie alt muss ich sein, um Payz nutzen zu können?

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um die Payz-Dienste nutzen zu können.

Benötige ich einen Ausweis, um ein Payz Konto zu registrieren?

Während ein Ausweis für die Registrierung nicht erforderlich ist, wirst du einen für die Kontoverifizierung benötigen, um alle Funktionen freizuschalten, einschließlich Abhebungen.

Benötigt Payz eine Kredit- oder Debitkarte?

Nein, Payz erfordert keine Kredit- oder Debitkarte zur Nutzung. Du kannst Geldmittel mit verschiedenen alternativen Methoden hochladen, die von Payz bereitgestellt werden.

Benötigt Payz ein Bankkonto?

Nein, Payz erfordert kein Bankkonto. Allerdings kann es vorteilhaft sein, ein Bankkonto zu haben, um schnellere und gebührenärmere Überweisungen zu ermöglichen.

Welche Informationen werden für die Registrierung benötigt?

Du musst deine E-Mail-Adresse, Straßenadresse, Geburtsdatum und Beschäftigungsart angeben.

Fazit

Die Registrierung für ein Payz Konto ist ein einfacher und schneller Prozess, der es dir ermöglicht, dein Geld online sicher zu verwalten. Durch die Anmeldung über eWalletBooster kannst du exklusive Vorteile genießen, die dein Payz-Erlebnis verbessern. Folge den in diesem Leitfaden beschriebenen Schritten, um noch heute zu beginnen.